Pressearchiv

Gürtelprüfung 30.05.2015

Gürtelprüfung 30.05.2015
Artikel vom:
30.06.2015
Quelle:
Dülmener Zeitung
Autor:
LH
Rubrik:
Sport in Dülmen

Artikel Inhalt

Großmeister Shin in Shik ist mit den Leistungen der

Dülmener Taekwondo-Schüler sehr zufrieden

 

Neben dem Formenlauf mussten die 15 Taekwondo-Schüler unter anderem ihr Können in Grundtechniken und Partnerübungen vorführen. Doch die Trainings-Bemühungen der 15 Aktiven der Sportgemeinschaft für Taekwondo Dülmen haben Früchte getragen und so haben alle Teilnehmer ihre Gürtelprüfungen bestanden. In der Sporthalle der Paul-Gerhardt-Grundschule nahmen sie ihren höher graduierten Gürtel in Empfang. Die Trainer Thomas Telsemeyer (4. DAN), Wolfgang Slodowitz (2. DAN) und Thomas Thiehoff (2. DAN) waren maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt, da sie von der formellen Vorbereitung über das Training bis zur Begleitung der Teilnehmer durch die Prüfung sehr viel Zeit und Energie investierten. Abgenommen wurde die offizielle Prüfung vom Großmeister Shin in Shik (8. DAN) nach dem Regelwerk der WTF. Der Prüfer zeigte sich mit der sehr guten Leistung einzelner Prüfungsteilnehmer äußerst zufrieden.

 

Ausgezeichnet wurden: 9. Kup (weis-gelb): Timur Iraliev, Maximilian Ley, Nevrija Nicolic, Chiara-
Mandy Terhardt, Lewin Wies; 8. Kup (gelb): Leon Bendyk, Achmed Drmaku, Domonik Ulke; 6. Kup
(grün): Benny Walheiser; 5. Kup (grün-blau): Kubilay Topuzlu; 4. Kup (blau): Oliver Edward Inceoglu, Tayfur Zehiroglu; 3. Kup: (blau-rot): Leon Wagner; 2. Kup (rot): Noel Schenk; 1. Kup (rot-schwarz): Sebastian Hauke. Interessiere Sportler sind jederzeit zum Schnuppertraining eingeladen.

 

DZ-Foto: privat

 

www.tkd-duelmen.de

 

Zurück zur Übersicht