Pressearchiv

Gürtelprüfung 04.12.2011

Gürtelprüfung 04.12.2011
Artikel vom:
24.12.2011
Quelle:
Dülmener Zeitung
Autor:
LH
Rubrik:
Sport in Dülmen

Artikel Inhalt

Großmeister Shin in Shik lobt Akteure

13 Aktive der Sportgemeinschaft für Taekwondo Dülmen bestehen Gürtelprüfung

 

DÜLMEN. Die Bemühungen der Sportler und Trainer der letzen Wochen und Monaten haben Früchte getragen. Alle 13 Teilnehmer an der Gürtelprüfung der Sportgemeinschaft für Taekwondo Dülmen haben bestanden und konnten ihre jeweils höher graduierten Gürtel in Empfang nehmen. Neben dem Formenlauf mussten die Prüflinge unter anderem ihr Können in Grundtechniken, Partnerübungen und teilweise einen Bruchtest vorführen. "Die Nervosität konnte man allen Prüflingen ansehen, wobei der eine besser und der andere weniger gut mit der Prüfungssituation umgehen konnte", so Lars Hauke von der Sportgemeinschaft für Taekwondo Dülmen.


Die Trainer Thomas Telsemeyer (3. Dan), Wolfgang Slodowitz ( 2. Dan) und Thomas Thiehoff (1. Dan) waren maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt, da sie von der formellen Vorbereitung über das Training bis zur Begleitung der Teilnehmer durch die Prüfung sehr viel Zeit und Energie investierten. Abgenommen wurde die offizielle Prüfung vom  Großmeister Shin in Shik (8. Dan) nach dem Regelwerk der DTU. Der Prüfer zeigte sich mit der guten Gesarntleistung der Prüfungsteilnehmer zufrieden.


Erfolgreich nahmen an der Prüfung teil: 9. Kup (weißgelb): Justin Dedaj, B. Dedaj, 8.Kup (gelb): Ramon Bültmann, 7. Kup (gelb-grün): Alvaro Nauehl, Alex Haar, 6.Kup (grün):  Oliver Inceoglu, 5. Kup (grün-blau): Sebastian Hauke, Patrick Göckener, Jasmin Göckener, Aleen Yogurtcu, Leon Wagner, Noel Schenk, 1. Kup (rot-schwarz): Jörg Seichter. Informationen zum Verein und seinen Trainingszeiten gibt es im Internet unter www.tkd-duelmen.de. Interessiere Sportler sind zum Schnuppertraining eingeladen.

 

Die Prüflinge bei der Sportgemeinschaft Taekwondo haben ihre guten Ergebnisse jetzt auch schriftlich.

 

DZ-Foto: privat

 

Zurück zur Übersicht