Pressearchiv

Schnupperkurs 01.01.1999

Schnupperkurs 01.01.1999
Artikel vom:
01.01.1999
Quelle:
Dülmener Zeitung
Autor:
Marco Steinbrenner
Rubrik:
Sport in Dülmen

Artikel Inhalt

Erste Erfahrungen mit dem Taekwon-Do-Sport können Interessenten bei einem dreimonatigen Kursus sammeln.
DZ-Foto: Marco Steinbrenner

Neuer Schnupperkursus für Taekwon-Do-Nachwuchs

Angebot der Sportgemeinschaft über drei Monate


Dülmen (mast). Am Dienstag ist es wieder soweit: Die Sportgememschaft für Taekwon-Do Dülmen bietet wieder einen Schnupperkursus an, der über eien Zeitraum von drei Monaten läuft. Den Teilnehmern werden die Grundlagen der uralten koreanisehen Art der waffenlosen  Selbstverteidigung vermittelt, deren Wurzeln über 1800 Jahre zuruckrückreichen.

 

Ebenso werden verschiedene Hand- und Fußtechniken, Selbstverteidigung sowie die nötige Theorie für die erste Gürtelprüfung erlernt.
 
Das Training findet dienstags (17.30 Uhr bis 19 Uhr in der Sporthalle der Overberg-Grundschule) unter der Anleitung von James Berry/3. Dan und Thomas Telsemeyer/1. Dan und donnerstags [19 Uhr bis 20.30 Uhr in der Sporthalle der Kardinal-von-Galen-Schule) mit Übungsleiler  Frank Voots/2. Dan statt.

 

In den vergangenen Wochen hat der Club eine große Resonanz an Kindern erfahren, die Selbstverteidigungstechniken, Freikampf, Hand- und Fußtechniken erlernen wollen. Daraufhin wurde das Training für Kinder unter zwölf Jahren ab dem kommenden Montag von 16 Uhr bis 17.30 Uhr  in die Sporthalle der neuen Dernekämper Grundschule gelegt. Ein Grund für den jüngsten Mitgliederzuwachs war nach Meinung des zweiten
Vorsitzenden, Thomas Thiehoff, der Auftritt bei der Woche des Sportes im düb.

 

Fand die erste Demonstration oufgrund der niedrigen Temperaturen im Freibad nur geringe Resonanz, so beteiligten sich bei der zweiten Veranstallung  im düb zahlreiche Jungen und Mädchen an einem gemeinsamen Aufwärmtraining und der Grundschule des Taekwon-Do, bestehend aus der Selbstverteidigung, Einschrittsparing, Formenlauf und diversen Bruchtests zum Abschluss.

 

Seit dem 10. September ist die Sportgemeinschaft für Taekwon-Do Dülmen auch weltweit im Internet vertreten. Unter der Adresse hllp:/www.rentas.de/tkd erhalten Interessenten auf der Unterseite einer Firma für Unternehmensberatung alle nötigen Informationen über den Club: Trainingszeiten, Übungsleiler, Prüfungstermine, Informationen über den Schnupperkurs sowie aktuelle Ergebnisse von Turnierteilnahmen.

 

Bislang wurde das Angebot auf zwei Seiten begrenzt, in der Zukunft ist jedoch eine Ausdehnung auf bis zu sechs Unterseiten vorgesehen.

 

Zurück zur Übersicht