PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Grundlagen des Taekwondo

Der Trainer - koreanisch "sabeom (nim) oder gyosa (nim)"

  • Dan-Träger der Stufen 1 bis 3 werden mit Gyosa Nim (= Taekwondo-Lehrer) angeredet
(Das Nim hat hier die Bedeutung vom deutschen "Herr", also Gyosa Nim = Herr Lehrer.)
  • vom 4. bis 6. Dan lautet die Anrede Sabeom Nim (= Taekwondo-Meister)

(Das Nim hat hier die Bedeutung vom deutschen "Herr", also Sabeom Nim = Herr Meister.)

 

Ein Lehrer/Meister ist Träger eines schwarzen Gürtels und grundsätzlich eine Respektsperson. Er leitet das Training und kann Teile davon auch an niedriger graduierte Schüler deligieren. So das z. B. auch ein Träger eines roten oder blauen Gürtels die Schüler mit weissen, gelben oder grünen Gürteln trainieren.