-> 08.12.2003 - Gürtelprüfung * PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Aktivitäten

Letzte Gürtelprüfung im Jahr erfolgreich

Prüflinge erhielten viel Lob vom Prüfer

 

Ein vorweihnachtliches Geschenk erhielten die insgesamt 16 Prüfungsteilnehmer, welche durch das Bestehen der Prüfung einen höheren Schülergrad (Kup) erreichten. Die letzte Prüfung im Jahr 2003 fand am 8. Dezember 2003, in der Sporthalle der Pestalozzi-Grundschule in Dülmen statt. Großmeister Shin in Shik (8. Dan und Vizepräsident für Formen der NWTU), Trainer Thomas Telsemeyer und Jugendwart Fabian Friesen nahmen die Prüfung nach dem Regelwerk der DTU ab. Thomas Thiehoff, erster Vorsitzender des Vereins, zeigte sich zufrieden mit der Leistung der Teilnehmer und auch Großmeister Shin in Shik lobte die Prüflinge. Besonders Manuela Schmidt und Jörg Seichter schlugen sich in ihrer ersten Gürtelprüfung tapfer und wurden dafür mit dem Überspringen des neunten Kup belohnt. Alina Kreuznacht und Iris Röwekamp absolvierten bei ihrer Prüfung zum dritten Kup neben Hand- und Fußtechniken, Techniken zur Selbstverteidigung (Hosinsul) und der Poomse Taeguk-Oh-Chang (5. Form) auch das Einschritt-Sparring (Ilbo-Taeryon) und einen Bruchtest. Sebastian Roos bestand die Aufgaben der Prüfung zum ersten Kup mit Bravour und nach Meinung von Großmeister Shin in Shik hatten auch die Trainer Thomas Telsemeyer, Fabian Friesen und Thomas Thiehoff ein Lob verdient. Denn schließlich entsprangen die guten Leistungen der Prüflinge aus der guten Vorbereitung durch das Training.

 

An der Prüfung haben teilgenommen:

 

Achter Kup (Gelbgurt): Manuela Schmidt, Jörg Seichter, Jens Effing, Martin Hietkamp,

Matthias Rajhanow, Tim Laufenberg

 

Siebter Kup (grüne Schärpe): Arthur Ott, Janosch Hoffmann, Marcel Knörlein

 

Sechster Kup (Grüngurt): Denis Minor, Andy Hirsch

 

Fünfter Kup (blaue Schärpe): Simon Tewes, Jan Reinermann

 

Dritter Kup (braune Schärpe): Alina Kreuznacht, Iris Röwekamp

 

Erster Kup (schwarze Schärpe): Sebastian Roos

 

Dieser Artikel wurde geschrieben von: Jens